Persönliches Gebetsbuch „Gott liebt mich“

Kundenbewertung:

Seiten24
Zusatzseiten möglichnein
WidmungstextDeutsch 200 Zeichen
ENGL./ITAL. -90 Zeichen
FormatUS-Letter (23×15 cm)
Preisab € 19,90

Ob Du Dich fürchtest oder traurig bist, dankbar oder froh, Du kannst darüber durch ein Gebet mit dem lieben Gott sprechen. Und der liebe Gott hört immer zu, denn er liebt Dich bedingungslos. 

Lieferung erfolgt im original Cover auf Englisch „God Loves Me“, als Drucksprache kann „Deutsch“, „Englisch“ und „Italienisch“ gewählt werden. Es ist Platz für max. 90 Zeichen (inkl. Leerzeichen) Widmungstext.

Personalisierung:

 19,90 [inkl. 5% Ust]

nur angeben, wenn das Kind älter als ein Jahr ist
bitte nur bis max. 90 Zeichen inkl. Leerzeichen
(2 Kundenrezensionen)

Zu welchem Anlass wird das personalisierte Kindergebetsbuch bestellt?
„Gott liebt mich“ wird manchmal auch zur personalisierten Taufbibel / Kinderbibel mitbestellt. Hin und wieder als persönliches Taufgeschenk statt der Bibel. Oft sprechen sich mehrere Taufgäste untereinander ab, beispielsweise schenken die Taufpaten die Taufbibel oder Kinderbibel und die Großeltern ein anderes, religiöses persönliches Buch.

Leseprobe

Es war ein großartiger Tag als die zweijährige Anna Gruber aus Frankfurt den Wildpark besuchte. Da waren langhalsige Giraffen, ein großes, rundliches Rhinozeros, anmutige Gazellen, galoppierende Zebras, wilde Löwen und unzählige exotische Vögel.
Bruder Markus, Sabine und Paula würden sicher auch gerne hier sein. Anna war froh dass sich die Tiere frei bewegen konnten wie in ihrer Heimat.

Lieber Gott, ich bin es, Anna.
Ich hatte heute einen großartigen Tag im Wildpark.
Ich bin froh dass ich mit dir über alles sprechen kann. Ich möchte mich bei dir bedanken dass du so viele verschiedene Tiere geschaffen
hast. Es ist schön einige Haustiere zum Knuddeln zu haben, aber seit heute weiß ich, dass es viel mehr unterschiedliche Tierarten auf der Welt gibt. Ich danke dir für diese Erkenntnis. Amen.

Anna war am Morgen noch immer müde. Sie ging aber trotzdem zur Schule, weil sie sich freute, ihre Freundinnen zu treffen und neue Dinge von dem netten Lehrer zu lernen. Die Bilder von den Astronauten im Weltraum waren gut! Aufregender waren aber die Geschichten über Ärzte und Krankenschwestern die Leben retten und Knochenbrüche heilen. Der Lehrer sagt, wir können alles werden was wir wollen, wenn wir fleißig ernen. Das ist großartig!

Lieber Gott, ich bin so dankbar dass ich zur Schule gehen darf um viele neue Dinge zu lernen. Ich danke dir für all die Möglichkeiten die vor mir liegen. Hilf mir die richtigen auszuwählen. Ich lerne gerne über die verschiedenen Menschen und Länder, addieren und subtrahieren, und dass Insekten, Vögel, Eichhörnchen und Bären wichtig für unsere Erde sind. Ich danke dir dass du mir hilfst alles über das Leben zu lernen. Amen.

Am schönsten ist es auf dem Spielplatz. Anna spielte mit ihren Freundinnen gerne Fußball. Dieses Mal wollte ein jüngeres Kind mitspielen.
“Wir sind schon genug!” schrie Anna, worauf das Kind zu weinen begann.
“Es tut mir leid”, entschuldigte sich Anna. “Willst du mit uns spielen? Es ist immer noch Platz für einen mehr.” “Ja, danke”, schniefte das Kind. “Niemand wollte mich bis jetzt mitspielen lassen.”
“Gut, spielen wir!” sagte Anna. “Das wird sicher lustig!”

Lieber Gott, ich bin es wieder. Ich fühle mich nicht sehr gut, wenn ich dieses Mal mit dir spreche. Ich fürchte ich war heute nicht sehr nett. Ich meinte es nicht so und ich entschuldigte mich dafür. Aber ich möchte mich auch bei dir, lieber Gott, entschuldigen, weil ich weiß, dass es auch deine Gefühle verletzt, wenn wir nicht nett zu unseren Mitmenschen sind. Bitte vergib mir, lieber Gott, und hilf mir freundlicher zu sein. Amen.

Anna sah das hellrote Feuerwehrauto mit der Leiter an einem Baum. Obwohl es weder Flammen noch Rauch gab, war sicher eine Rettungsaktion im Gange! Die Nachbarskatze saß im höchsten Baum des Häuserblocks fest und die Feuerwehrleute holten sie gerade herunter.
Alle applaudierten und die Besitzer umarmten die Feuerwehrleute.
Diese stehen täglich vielen gefährlichen Situationen gegenüber und auch ungefährlichen, die aber ebenso wichtig sind.
Genauso wie Polizisten und Soldaten.
Wir sind dankbar, dass wir solche tapferen Menschen haben, die diese Risiken für uns übernehmen.

Lieber Gott, ich weiß, dass du manchmal Helfer wie Feuerwehrleute, Polizisten und Soldaten einsetzt um uns zu beschützen. Und die brauchen auch deine Hilfe. Ich danke dir für diese mutigen Helfer, die mich in der Nacht in meinem Bett ruhig und sicher schlafen lassen. Bitte, lieber Gott, beschütze auch sie. Amen.

2 Bewertungen für Persönliches Gebetsbuch „Gott liebt mich“

  1. Cornelia

    Sehr hübsches ansprechendes Kinderbuch. Mir sind fast die Tränen gekommen. Sehr gut gefallen haben mir die Bilder und die personalisierten Texte. Meine Kinder werden religiös erzogen und mit den personalisierten Texten ist der Bezug zu Gott für meinen erst fünfjährigen Sohn sehr gut vorhanden. Einziger Kritikpunkt ist der kurze Widmungstext, es sind nicht mal vier Zeilen möglich.

  2. Franziska Stuwy

    Meine Enkelin (5 Jahre) hat sich sehr über das Buch und die schönen Gottesgedichte gefreut. Da sie schon etwas lesen kann, hat sie unserem Pfarrer ein Gedicht vorgelesen. Er war sehr erstaunt.

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen