Das Thema Corona hört einfach nicht auf, wir sind alle davon sehr genervt.
Nachdem in Deutschland, Italien und Tschechien ab 4.11.2020 ein mehrwöchiger Lockdown beschlossen wurde und Österreich zum Zeitpunkt des Artikels knapp davor steht, gelten auch neue gesetzliche Regelungen für Taufen und andere kirchliche Veranstaltungen.
Wir erhalten derzeit vermehrte Kundenanfragen rund um Corona und unsere personalisierten Bücher als Taufgeschenke und möchten Ihnen mit diesem Überblick eine schnelle Lösung anbieten. Diese Fragen wurden in den letzten Tagen gestellt:

In der persönlichen Widmung wurde das Taufdatum eingedruckt. Da die Taufe wegen Corona verschoben wurde, stimmt das Taufdatum nicht mehr. Muss ich das Taufgeschenk neu bestellen und voll bezahlen?

Nein, wir haben eine Kulanzlösung für Sie und selbstverständlich auch alle anderen Kunden: Wir verrechnen für die Neuproduktion mit geändertem Taufdatum der Taufbibel (ohne Zusatzseiten) nur einen kleinen Eigenkostenanteil von EUR 9,70 (bei Zusatzseiten etwas mehr) und 50% der neuerlich anlaufenden Versandkosten.

Macht das Eindrucken des Taufdatums und Name der Kirche in die Taufbibel in diesen Zeiten überhaupt Sinn?

Widmung mit TaufdatumFür den Fall, dass die Taufe verschoben wird, empfiehlt sich, überhaupt kein Taufdatum eindrucken zu lassen oder diese händisch nachzutragen. Sie können in der Widmung auch „zur heiligen Taufe am“ eindrucken lassen und das Datum händisch nachtragen, sobald das Taufdatum fix feststellt.
Übrigens: Die meisten Kunden lassen kein Taufdatum eindrucken.
Sehen Sie sich hier original Taufbibel Widmungsbeispiele unserer Kunden an

Verzögern sich die Produktionszeiten oder Lieferzeiten durch die Corona Lockdowns?

Als kleiner Handwerksbetrieb sind wir derzeit nur von leichten Produktionsverzögerungen, bedingt durch Hygienemaßnahmen, betroffen. Allerdings kann es in manchen Regionen bedingt durch vermehrte Krankheitsfälle und Pandemiemaßnahmen zu Verzögerungen kommen, auf die wir keinen Einfluss haben. Wir versenden mit der Post, die Zustellung in Österreich und Deutschland erfolgt in der Regel über Ihren Postboten, in Deutschland kann die Zustellung möglicherweise durch die Posttochterfirma DHL. In vielen Regionen klappt derzeit die Zustellung problemlos, auf unserer Serviceseite Versand erhalten Sie aktualisierte Informationen.

Wie erfolgen die Corona Hygienemaßnahmen bei der Herstellung von diesem Taufgeschenk in Bezug auf Desinfektion?

Wir sind derzeit besonders achtsam bei der Produktion der personalisierten Taufbücher. Die Luft in unserer Werkstatt wird mit hochwirksamen HEPA-4 Luftreiniger gereinigt. Wir waschen uns vermehrt die Hände und verwenden die Desinfektionsmittel nach den gesetzlichen Hygienevorschriften. Beim Verpacken Ihrer Taufbibel für den Versand wird das Cover sicherheitshalber abschließend mit einem Spezialmikrofasertuch gereinigt.

Kundenbewertung:
Klicken Sie um zu bewerten
Dankeschön!
Bitte teilen:

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen